Über uns

Es ist so das ich vor einer langen Zeit die Liebe zu den Tieren Entdeckt haben. Begonnen hat alles als mein Man einen schweren Autounfall hatte und dadurch nach 1,5 Jahren Rollstuhl das Laufen neu gelernt hat. Unserer Damaliger Hausarzt hat uns geraten einen Hund zu zulegen damit man gezwungen wird sich mehr zu bewegen. Also war schnell ein Buch gekauft wo alle Hunderassen aufgeführt waren. Wir haben danach 3 Züchter besucht und uns verschiedene Hunde angesehen. Die Wahl viel dann auf den Rottweiler da er Kinderlieb und einen tollen Charakter hat.

Nachdem der Hund dann die ersten 3 Monate mit meinen Mann spazieren gegangen ist drehte sich langsam das Blatt.

Da ich immer gerne alles richtig mache wurden auch Hundeplätze besucht und aus einen Hund wurden Drei Hunde. Prüfungen , Ausstellungen

und auch die Zucht im ADRK war damals das was viel Freude und auch viele neue Kollegen gebracht hat.

Als die Hunde schon älter waren , gab es diese Geschichte mit den Hundelisten und wir haben durch den Paragrafen 10 zum halten gefährlicher Tiere und Paragraf 11 erworben. Und waren damit auch vor der Maulkorbpflicht befreit.

Diese schreckliche Zeit haben wir mit aktiven Tierschutz überbrückt bis sich die Listen langsam besserten. Aber auch Tiere werden alt und krank und ein tolles Leben mit unserer 3 Hunden ging zu ende.

Unsere 3 Hunde sind so lange nicht gestorben wie wir an Sie denken und das tun wir heute noch. Die Trauer um die Hunde war so stark das wir auf einen neuen Hund verzichtet haben .Zu unsere damaligen Welpen und zu den Besitzern haben wir kontakt bis zu den Lebensende der Hunde gehabt. Ein neues Hobby folgte und das war die Koihaltung

und auch das macht uns noch heute viel Freude.

. Nach 8 Jahren ohne Hund kam der Tag das unsere erste Französische Bulldogge eingezogen ist.

Das Glück war auf meiner Seite und ich habe direkt einen Volltreffer von der Gesundheit gemacht.

So wurden es 4 Hunde und ich  züchte mit Herz ,

Verstand und das nötige Wissen was man dazu braucht. Ich bin aber auch schon lange über den Punkt hinaus das ich etwas Bulldoggen ähnliches als die Lösung für die gesundheitlichen Probleme dieser Hunderasse verkaufen möchte.

Jeder Hund , jede Verbindung ist ein Zusammenspiel aus ganz vielen Faktoren und ich weiß ganz genau was ich mache. Aber ohne Glück geht es nicht und falls das mal nicht mehr hält werden ich sicher nicht das leben meiner Tiere für die Zucht  riskieren. Durch meine ehrliche und transparente Art der Hundehaltung kann man sehen wie ich bin und meine Tiere leben. Falls fragen zu einer bestimmten Verbindung und den Bewegründen vorhanden sind helfe ich gerne weiter. Ich achte auf Gesundheit, Charakter und viele andere Dinge. Das Thema Farbe möchten ich auch noch kurz ansprechen . Ich bin der Meinung das man alles mit Fachwissen züchten kann aber auch schöne Standardfarben haben ihren Reiz.

In erster Linie bin ich  zufrieden mit Tolle Hunden die Charakterlich stimmig sind und überlegen sehr lange bis der passende Partner gefunden ist.

Ich biete eine nachweisliche Tierärztliche Überwachung von der Belegung , Ultraschall , Geburtsbegleitung , Erstkontrolle der Welpen und ein Gesundheitszeugnis bei der Abgabe der Welpen.

Jede Verbindung ist Sorgfältig geplant und ich lasse keine Details aus den Augen. Um einen kurzen Eindruck zu geben achte ich unter anderen auf die Gesundheit der Elterntiere welche Atmung, Allergien, Keilwirbel, Pattela ,Herz, Augen und auch die Leistungsfähigkeit Hund zu sein beinhaltet. Ein anderer wichtiger Aspekt ist der Charakter der Hunde zu beurteilen und diesen in der Zucht zu berücksichtigen. Weder ängstliche oder sogar Hunde die man nicht anfassen kann haben eine Berechtigung in der Zucht. Ich strebe den mittleren Charakter zwischen Charmanten Clown bis verschmusten Teddybär an und alle unsere Hunde und bislang alle unserer Welpen sind Charakterlich geglückt !

Die Grösse , Ohrenansatz,Rutenansatz,Augenstellung,Gangwerk,Zahnstellung,Körperbau und viele Dinge berücksichtigen wir um einen Typ zu züchten der durchaus belastbar ist aber von der Optik eine Französische Bulldogge bleibt. Allerdings muss man auch Kompromissbereit in der Zucht sein da es Perfekt nicht gibt und ich gehe davon aus das die meisten von uns das in Wirklichkeit auch nicht sind.

Zum guten Schluss Berücksichtige ich die Genetik und auch die Farben die in der Genetik liegen und die gezeigt werden.

Die Täglichen Aufgaben wie Gewichtskontrolle, Charakterbeurteilung, Überwachung der Welpen und der Mutter , Sozialisierung über Geräusche und eine kleine Rudel Haltung sowie eine Aufzucht mitten im Haus sind für mich das normalste der Welt.

Meine Hunde werden alle hochwertig gefüttert

 

und auch bei der Fütterung der Welpen wird nicht an Aufwand oder sogar Geld gespart.

Die Welpen bekommen eine Erstausstattung mit um den Start in das neue Zuhause zu Erleichtern.

Was Sie mitbringen sollten ist vertrauen zu uns  und das Herz am rechten Fleck . Sie sollten  den kleinen Welpen einen Platz für ein ganzes Hundeleben bieten können. Abgeklärt sollte im Vorfeld werden ob ein Hund gehalten werden darf und ob Allergien gegen Hunde vorliegen. Uns ist ein gleichgeschlechtliches Pärchen mit Balkon genauso recht wie ein Rentnerehepaar mit  Garten. Wichtig ist für uns nur das Herz und das der Hund eine hohe Option auf ein ganzes Hunde leben mit ihnen hat.

Sollten alles passen haben Sie die Option auf ein Lebensabschnitt Glück mit dieser tollen Hunderasse.

Falls Sie mit mir Telefoniert oder mich unverbindlich besucht haben und sich ein Bild von meiner Zucht gemacht haben und die Chemie passt ist es möglich einen Welpen zu reservieren.

Sollte ich gerade Welpen haben bitte ich darum zu beachten das Welpen und Mutter ein Anrecht darauf haben die ersten 3 Wochen Stressfrei zu verbringen  und ich besuch in der Zeit nicht wünsche.

Sie können aber ab den ersten Tag des Welpen ein Interesse Telefonisch anmelden und dürfen diesen Welpen dann auch ab Woche 3 besuchen und falls alles beidseitig passt reservieren.  So hat jeder die Möglichkeit seinen Traumwelpen bei uns zu erwerben.

Ich  verkaufe allerdings neben Privat  nur an mir bekannte kleine Züchter oder aber an kleine Züchter die den Hund einen Platz für das ganze leben bieten können. Falls Sie züchten oder züchten möchten sollten Sie mir das unbedingt mitteilen den auf ein Vortäuschen falscher Tatsachen würde mein Vertrag einen Abschluss verhindern. Wichtig ist das Sie mir die nötige Transparenz geben und meine Vorstellungen der Zucht teilen.

Unserer Käufer sind zum Teil befreundet und wir haben auf Facebook eine Gruppe in der sich unsere Käufer austauschen können.

Hilfestellung geben wir auch über Whats App und Messenger und oftmals können Hilfestellungen eine gute Ergänzung sein.

Ahnentafel :

Jeder Welpe bekommt eine Ahnentafel und ein Gesundheitszeugnis wo jeder einzelne Bereich Untersucht wird.

Da wir auch den Bereich der Farben und Genetik voll ausnutzen um eine hohe Option auf Gesundheit und Charakter sowie Optik zu bieten. Züchten wir gegen die Grundätze des IKFB und VDH in Deutschland. Dieses Monopol wird von ca. 100  Züchter gehalten wo ca. 50 Prozent aktiv sind. Meiner Meinung nach ist ein gesundes züchten unter Einhaltung des momentanen Standards im Bezug auf Gesundheit fast nicht im IKFB möglich. Die anderen Vereine stellen sicher 5000 Züchter aber das ist momentan nicht zu lösen. Das Monopol wird eindeutig noch immer in Deutschland da gehalten.

Laut Aussagen des IKFB ist eine Französische Bulldogge in der falschen Farbe keine. Genauso sieht es mit den Zum Teil ordentlichen Nasen und Rücken in den anderen Vereinen aus. Irgendwo gewünscht aber nicht über den Standard zu lösen und es wird sich in den Bezug auch nichts daran ändern.

Zu der frage was ist ein guter Verein der nicht VDH angeschlossen ist kann ich leider auch keine Empfehlung geben. Unsere Wahl des Vereines war aufgrund der sehr hochwertigen Ahnentafel mit Lichtbild des Welpen .

Wir denken das der Personalausweis eines Hundes nicht nur ein billiges Stück Papier sein soll und zahlen diese Mehrkosten gerne.

Vieles ist Eigenverantwortung in der Zucht und anhand der Untersuchungen die wir leisten und den Genetischen Fingerabdrücken etc. kann man erkennen das es uns wichtig ist das Sie einen Welpen bekommen , der eine sehr gute Option auf ein gesundes Hundeleben mit ihnen hat. Alle Vereine die nicht VDH anerkannt sind erkenne sich in der Regel an. Falls Sie jetzt einen Verein haben der Verein X nicht anerkennt ist dieser nicht Seriös und bitte unterstützen Sie keine Streitigkeiten unter Vereine. Bei Unsicherheit deswegen immer bei ihren Verein anfragen.

Meine Zucht ist beim Veterinäramt Cloppenburg gemeldet und Genehmigt und der Status laut den Akten ist Vorbildlich und nicht zu verbessern.  Ich besitze Paragraf 10 und 11 Tschg.

Okt 17, 2015 | Posted by | Kommentare deaktiviert für Über uns
Premium Wordpress Themes by UFO Themes