Einfache und gesunde Hundekekse

Apfelhappen

 

3 bis 4 Apfel ca 90 gr.
150 g Weizenmehl
75 g zarte Haferflocken
1/2 TL Zimt
1 EL Pflanzenöl
Mehl für die Arbeitsfläche
In einer Blechdose oder Baumwollbeuel ca.2 Wochen haltbar

Wir selber haben es um Kokosöl ergänzt und diese sind Geschmacklich sehr viel besser dadurch !

 

1.Den Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen

2.Den Apfel schälen ,vierteln und vom Kerngehäuse befreien. und grob raspeln.

3.Das Mehl, die Haferflocken und den Zimt vermischen, Apfelraspel und Öl dazu geben und Kneten oder rühren.

4.40 ml Wasser zufügen und weiterrühren bis der Teig sich vom Schüsselrand löst.

5.Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit der Hand weiter kneten bis er nicht mehr klebt.

6.Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und das ca. 5 mm dick auf ein Backblech heben und mit einer Gabel mehrmals einstechen.

7.Mit einen Messer ,Pizzaschneider ,oder Plätzchenformen in ca 3 cm grosse Quadrate schneiden oder nach Wunsch Formen.

8. 30 bis 35 min. backen

Mai 29, 2018 | Posted by | Kommentare deaktiviert für Einfache und gesunde Hundekekse
Premium Wordpress Themes by UFO Themes